Unsere

Handlungsfelder

Unsere

Handlungsfelder

Ökologische Bildung

Die uns umgebende Welt in ihrer Komplexität und Fülle an Möglichkeiten zu verstehen ist für uns Menschen eine große und zugleich erstrebenswerte Herausforderung. Kurzsichtiges und rücksichtsloses Handeln verändert unseren Lebensraum so schnell und dramatisch, dass weder momentane noch langfristige Folgen absehbar bleiben. Eine wachsende Weltbevölkerung mit ihrem steigenden Bedarf an Ressourcen fordert ein generelles Umdenken darüber, wie wir mit unserem Planeten und all seinen Lebewesen umgehen. Davon sind wir überzeugt. Deswegen unterstützen wir junge Menschen bei der Entwicklung neuer Sichtweisen und nachhaltiger Lösungsansätze, um regenerative Strategien im ökologischen Management zu fördern.

Erfahre mehr über unsere Jugend-Bildungs-Camps und Weiterbildungen für Multiplikator:innen.

Transkulturelle Bildung

In einer globalisierten Welt können Lösungen nicht in Grenzen gedacht werden. Solidarisches Zusammenleben und -denken ist erforderlich, um nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Dazu ist es wichtig, ein Verständnis für individuelle Voraussetzungen zu entwickeln, anstatt Pauschalisierungen und Vorurteile einfach  zu übernehmen. Transkulturelle Bildung soll für die entscheidenden Aspekte des Miteinanders sensibilisieren. Sie lenkt den Fokus auf die Prägung einer Person, die viel entscheidender ist als die „ursprüngliche Herkunft“. In unseren Lernmodulen wollen wir den Raum schaffen, sich selbst besser kennenzulernen. So unterstützen wir eine Reflexion der eigenen – nicht nur kulturell geprägten – Handlungsweisen. Selbst-Verständnis ist ein wichtiger Schritt, um gegenseitige Akzeptanz und Interesse am Handeln eines Gegenübers zu fördern.  All dies braucht es für das Verstehen von zwischenmenschliche Begegnungen auf der ganzen Welt – genauso wie für nachhaltiges Zusammenleben.  

Ökonomische Bildung

Wie wird eine Idee zu einer Unternehmung? Wie sehen die Unternehmen in Zukunft aus? Eine schnell voranschreitende Digitalisierung und der damit einhergehende Wandel zu vollautomatisierten maschinellen Prozessen in Dienstleistungen, Herstellung und Produktion von Gütern sind heutzutage greifbare Gewissheit. Ein ebenso schnelles Umdenken in gesellschaftlichen und unternehmerischen Werten und die grundlegende Neubewertung ökonomischer Strategien und Zielen ist es leider noch nicht. Im Feld der ökonomischen Bildung wollen wir junge Erwachsene dazu anregen, leiten und begleiten neue unternehmerische Ansätze zu verwirklichen. Durch Empowerment und Kompetenzbildung wollen wir sie in die Lage versetzen, die Welt aktiv und verbessernd mitzugestalten und so Strukturen zu schaffen, in denen die Zielgebungen ihrer Ideen nachhaltig bestehen.

© 2021 Next Level e.V.