Zusammen Wachsen

„Zusammen Wachsen“ trug soziale und nachhaltige Bildung in die urbanen Gärten Erfurts. Unsere Veranstaltungsreihe startete mit einem Livestream aus dem Garten des Erfurter Klanggerüst e.V.. Im Zuge des Programms traten lokale Musiker:innen auf und ehrenamtliche Erfurter:innen wurden interviewt. Hier könnt ihr euch den ganzen Stream anschauen.

Im Lagune e.V. gab es darauf folgend einen Workshop zu Recycling, bei dem wir mit Studierenden der Universität Erfurt eine klappbare Lattenrostbank bauten. Die Anleitung zum Nachbauen findet Ihr unter dem Text.
In dem Garten der Verbände der BuGa 2021, veranstalteten wir vor unserem selbst gebauten Geodome, ein Kunstseminar zum Thema Kunst und Nachhaltigkeit. Kunst-Studierende der Universität Erfurt malten, strickten und zeichneten, begleitet von Livemusik lokaler Singer und Songwriter:innen.
Im Juni fand ein Kulturpicknick statt, bei dem die Besucher:innen lokale Musiker:innen, Poetry Slamer:innen, sowie das urbane Grün im Klanggerüst genießen konnten.
Im Rahmen von Zusammen Wachsen fand auch unsere Gartenfete im Stadtteilzentrum (STZ) Herrenberg statt. Livemusik einer lateinamerikanischen Band, sowie von Singer und Songwriter:innen verschönerte den warmen Sommerabend im Grünen.
Unsere Abschlussveranstaltung war der Abend der Kulturen. Dieser fand in Kooperation mit dem Event „Engagement Land“ von Culture Goes Europe (CGE) Erfurt e.V. und dem Social Impulse Hub im Klanggerüst statt. Es war ein interkultureller Nachmittag, bei dem man mit lokal und international agierenden Erfurter Initiativen ins Gespräch kommen konnte und bei verschiedenen Aktivitäten, wie einem vielsprachigen Karaoke mit neuen Menschen in den Austausch treten konnte.

Wir arbeiteten mit der Universität und Erfurter Initiativen, wie der Hochschulliga, dem Fairly Fair e.V., dem STZ am Herrenberg, der Küche für Alle (KüfA), der Lagune und dem Klanggerüst zusammen.